Koordinator Integrierte Managementsysteme (m/w/d)

Die Cosun Beet Company GmbH & Co.KG ist ein innovatives Unternehmen im Nordosten der Bundesrepublik und die einzige Zuckerfabrik in Mecklenburg-Vorpommern. Unsere Ambition: Der ökologischste, innovativste und erfolgreichste Rübenverarbeiter zu sein. Am Standort arbeiten etwa 220 Mitarbeiter. Neben der Erzeugung von Weißzucker existieren Produktionslinien für Bioethanol und Biomethan.  

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung unseres integrierten Managementsystems ISO 9001:2015, ISO 14001:2015; ISO 50001:2018; ISO 45001:2018, ISO 22000:2018 und weiterer Systeme nach Unternehmensentscheidung
  • Koordinierung und Weiterentwicklung des Prozess-Managements und Betreuung der HSEQ- Software
  • Unterstützung bei der Erstellung, Pflege und Integration von Dokumenten und Arbeitsanweisungen
  • Unterstützung und Integration des TPM-Systems (Total Productive Management) in das integrierte Managementsystem, um eine konsistente und nachhaltige Verbesserung von Effizienz, Qualität und Sicherheit zu erreichen (KVP-Prozess).
  • Mithilfe bei der Planung und Durchführung interner Audits sowie Vor- und Nachbereitung externer Audits
  • Überwachung von Änderungen und Aktualisierungen der Normen und Unterstützung der Managementbeauftragten bei der Umsetzung
  • Vorbereitung und Organisation von Managementbewertungen
  • Planung und Durchführung von Schulungen
  • Teilnahme an relevanten Gremien und Arbeitsgruppen zur Normenentwicklung, um die Interessen des Unternehmens zu vertreten und sicherzustellen, dass neue Normen praxisnah und angemessen sind
  • Beratung und Motivation interner Teams bei der Umsetzung und Einhaltung von Normen und Vorschriften in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschl. Studium der Ingenieurwissenschaften, Qualitätsmanagement oder einer verwandten Fachrichtung
  • Nachgewiesene Erfahrung im Bereich Normenmanagement, idealerweise in der Industrie
  • Fundierte Kenntnisse nationaler und internationaler Normen sowie deren Anwendung
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Prozessorientiertes Denken
  • Eigenständige teamorientierte, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Selbständiges Handeln, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme

Was wir bieten:

  • intensive Einarbeitung in die inhaltlichen und organisatorischen Anforderungen 

  • Vergütung gemäß Tarif der deutschen Zuckerindustrie, 30 Tage Urlaub, 13. Gehalt und Urlaubsgeld 

  • Sonderleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement 

 

Bewerbungen bitte per Mail an Herrn Daniel Prielipp, Leiter Personalwesen: daniel.prielipp@cosunbeetcompany.com

MENU

Wir verwenden funktionale und analytische Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website zu gewährleisten und unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie auf „Weiter“ klicken, geben Sie die Erlaubnis, Cookies zu platzieren.