Die Zuckerrübe lässt sich zu 100% kreislaufmäßig verwerten

Zucker ist ein Naturprodukt, das ganz ohne Zusätze aus der Zuckerrübe gewonnen wird. Zusätzlich zum Zucker werden alle Bestandteile der Zuckerrübe verwendet, so dass kein Abfall entsteht und die Zuckerrübe maximal verwertet wird. Die verbleibende Rübenpulpe wird zu Tierfutter verarbeitet, der Rübenboden wird für Straßen und Deiche verwendet; Melasse wird für die Gärung und Hefeproduktion verwendet, aus den Rübenspitzen in den Biomassefaulbehältern erzeugen wir Ökogas, mit dem unsere LKWs betrieben werden, und der Gärrest, der nach der Produktion von Ökogas übrig bleibt, wird in der Landwirtschaft verwendet.

Alle Komponenten der Zuckerrübe werden genutzt, das heißt, es entsteht kein Abfall.

MENU

Wir verwenden funktionale und analytische Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website zu gewährleisten und unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie auf „Weiter“ klicken, geben Sie die Erlaubnis, Cookies zu platzieren.