Basterdzucker

Basterdzucker wird ausschließlich bei CBC NL hergestellt.

Basterdzucker wird durch Mischen von sorgfältig gesiebtem Kristallzucker mit einem spezifischen Invertzuckersirup hergestellt.

Grundlegende Eigenschaften von Basterdzucker:

  • Zusammengesetzt aus einer bestimmten Siebsorte und einem Invertzuckersirup.
  • Eine gröbere Siebsorte oder eine größere Menge Invertzuckersirup bewirken eine dickere Sirupschicht und eine ‘feuchte’ Beschaffenheit.
  • Gelbe, braune und dunkle Weichzucker werden mit Zuckersirup und Karamell angereichert (Farb- und Geschmackseffekt).
  • Alle Basterdsorten sind ab Juni 2019 E-Nummern frei.

Vorteile von Basterdzucker:

  • Beim Backen wird das Endprodukt schneller braun und erhält dadurch einen besseren Geschmack und eine bessere Farbe.
  • Das Endprodukt bleibt länger frisch und haltbar.
  • Hervorragend geeignet zur Herstellung einer typischen, schmackhaften Zuckerschicht, z.B. auf Zuckerschnecken/Berlinern.
  • Weißer Basterdzucker löst sich schneller im Teig auf als Kristallzucker.
  • Der Karamell- und Zuckersirup im braunen Basterdzucker verleiht Backwaren und Soßen einen besonders leckeren Geschmack und eine schöne Farbe.

Sortiment Basterdzucker:​

 

Saccharose (%)

Invertzucker (%)

Durchschnittliche Partikelgröße (mm)

Farbe (IE)

Blank / Weiß

97

0.5 - 1.6

0.2 - 0.4

10 - 200

Gelb

97.2

1.5 - 2.5

0.2 - 0.4

4500 - 8000

Dunkel

95

1 - 2

0.5 - 0.9

15000 - 30000

Dunkel Spezial

95

1 - 2

0.5 - 0.9

20000 - 35000

Bäckerkristall

98

1.5 - 3.0

0.35 - 0.45

-

 

Braunfärbung

Besserer Geschmack: 

voller, karamellartiger

Frische

Rührkuchen/Muffins

 

 

Karamellwaffeln

Spekulatius

 

Eierkuchen/Amerikaner

 

 

Zuckerschnecken/Berliner

 

 

Karamellbonbons/Toffees

 

 

Soßen/Marinaden

 

 

MENU